Verein

Unser Verein, mit seinen ehrenamtlichen Vertretern des Vereinsvorstandes, erhält und koordiniert 400km von Verbindungen in der Region Sterngartl und Gusental für die Nutzung mit Pferden für seine Mitglieder.

Diese Wegenutzung für Pferde und deren Reiter oder Fahrer wird durch den Verein mit den jeweiligen Grundbesitzern - das sind Privatpersonen, Forstbetriebe oder Gemeinden - mittels Gestattungsverträgen für die Vereinsmitglieder rechtlich geregelt.

Dies erlaubt jedem Vereinsmitglied, mit seinem durch die Vereinsplakette gekennzeichneten Pferd, die Reitwege frei zu benutzen. Eventuell anstehende Instandhaltung der Reitwege wird durch den Verein mit den Gemeinden und Grundbesitzern koordiniert.

Für Gäste, die mit ihrem Pferd unsere Reitwege Region erkunden möchten, stehen Gästemitgliedschaften zu Verfügung die für die Zeit des Aufenthaltes unsere Tätigkeit des Vereines unterstüzt und die Wegenutzung ebenfalls freigibt.

Wanderreiten ist das Entspannen auf dem Pferderücken umgeben von unberührter Natur, das gesellige Beisammensein von Reitern, das Erleben von regionaler Kultur und Tradition.